Schlafstörungen? versuchen Sie es mit Melatonin

Schlafstörung? Probieren Sie Melatonin
Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf pinterest
  • Zum Beispiel ist schlechter Schlaf (Schlaflosigkeit): schlecht einschlafen, lange wach liegen, zu oft oder zu früh aufwachen.
  • Infolgedessen sind Sie tagsüber müde, energielos, schläfrig, schlecht konzentriert und / oder reizbar.
  • Schlaflosigkeit kann zum Beispiel mit Spannungen oder Sorgen, körperlichen Beschwerden oder Gewohnheiten zusammenhängen.

Melatonin

Die Melatonin Tabletten können zu einem erholsamen Schlaf und Einschlafstörungen beitragen. 

Melatonin ist ein Hormon, das vom Körper selbst im Gehirn produziert wird (Epiphyse). Wenn die Freisetzung dieses Stoffes gestört ist, kann es zu Schlafstörungen kommen. Die Einnahme von zusätzlichem Melatonin reduziert diese Schlafstörungen.
Die Tabletten mit Melatonin die Substanzen enthalten Calciumphosphat und Vitamin B6, die zusätzliche Unterstützung für einen natürlichen und gesunden Schlaf bieten. Auch in aufregenden oder geschäftigen Zeiten.

Gebrauchsanweisung: Nehmen Sie eine Tablette mit ausreichend Wasser eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen ein.

Inhalt: 60 Tabletten

Zutaten: Cellulose (MCC) 270 mg, Di-Calciumphosphat 18 mg, Pyridoxin HCL 12 mg (= 10 mg Vitamin B6), Magnesiumstearat 7 mg, Melatonin 1,5 mg.

Tablet formatieren: 8 mm Kugel
Gewicht: 310 mg
Farbe Tablette: weiß

Warnung: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet. Trocken und dunkel lagern. Nicht während der Schwangerschaft anwenden. Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel / Kräuterpräparat. Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine gesunde Ernährung.

Teile diesen Blog mit deinen Freunden.

Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf google
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf linkedin
de_DEDeutsch

Bestätige dein Alter

Besucher müssen mindestens 18 Jahre alt sein.